• Literatur

  • Poetry-Slam

Literatur


29.02. - 1. Offene Bühne am Steinkreis im Rahmen der (W)Einkaufsnacht

Offene Bühne für freie Kunst. Ein Programm frei von inhaltlichen Vorgaben. Der Fokus liegt auf Poetry Slam, Dichtung und vielleicht auch Mundart oder etwas völlig Neues.

Der Mannheimer Künstler Jens Wienand präsentiert mit weiteren Slammern ein spannendes und vielfälltiges Programm. Lyrik, Texte, Gedichte und sicherlich die ein oder andere Überraschung.


Samstag, 19-21 Uhr, am Steinkreis vor dem Römerplatz


Bilder von der Offenen Bühne

© Fotos Peter Nonnenmacher



LITERARISCHE BEGEGNUNGEN

"Printemps poétique transfrontalier 2020"
7. zweisprachige Lesung im Rahmen des Projekts der europäischen Großregion Saar-Lor-Lux

Französischsprachige Texte werden sowohl im Original als auch in einer deutschen Übersetzung vorgetragen. Dieses wunderschöne deutsch-französische Poesie-Projekt gastiert – wie auch schon in den letzten Jahren – im Haus Catoir.

Die diesjährigen Stipendiaten sind:

BJÖRN HAYER (Rheinland-Pfalz)
DELFINE GUY (Lothringen)
KONSTANTIN AMES (Saarland)
CHARLINE LAMBERT (Belgien)
SAMUEL HAMEN (Luxemburg)
Musikalisch wird die Gruppe von dem Texter und Komponisten Philippe Joncquel (Frankreich) begleitet.

LITERARISCHE BEGEGNUNGEN – eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Kunstvereins
Bad Dürkheim und der Stadtbücherei Bad Dürkheim

Dienstag, 24.03.2020, 19.00 Uhr
Bad Dürkheim, Haus Catoir
Eintritt: frei




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.