LITERARISCHE BEGEGNUNGEN

Dienstag, 13. März 2018, 19.00 Uhr
Kulturzentrum Haus Catoir, Veranstaltungssaal
Römerstraße 20/22
Eintritt: frei

«Printemps poétique transfrontalier 2018»

Gemeinsames Lesen und Begegnen in Europa
mit der europäischen Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien

Zweisprachige Lesung im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts der europäi- schen Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und der Französischen Gemeinschaft Belgiens mit Antoine Mouton (Lothringen), Aurelien Dony (Belgien), Yvonne Lach- mann (Saarland), Nico Helminger (Luxembourg) und Natascha Huber (Rheinland- Pfalz). Französischsprachige Texte werden sowohl im Original als auch in einer deutschen Übersetzung vorgetragen. 2018 findet der Printemps Poétique Transfron- talier bereits zum fünften Mal statt!
In einer gemeinsamen Lesung stellen die Stipendiaten der Künstlerhäuser der Groß- region die Ergebnisse ihrer zweiwöchigen Schreibresidenz von Ende Februar bis Mit- te März 2018 vor.

pdfEinladung_Printemps-poetique.pdf

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies steht in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk