LITERARISCHE BEGEGNUNGEN

Rüdiger Butter

Mittwoch, 30. August 2017, 19.00 Uhr
Achtung der Termin wurde vorverlegt!
Kulturzentrum Haus Catoir, Veranstaltungssaal
Römerstraße 20/22
Eintritt: 6 € (Abendkasse)

Literarische Begegnungen mit Gedichten von Rüdiger Butter
und einer musikalischen Begleitung durch Axel Müller

Rüdiger Butter lebt und reimt in Mainz. Er gilt als Meister der kurzen Form. Die Mainzer Rheinzeitung schrieb: „Seine Poesie wirkt wie schwerelos aufs Blatt geworfen. Oft kommt sie als Kalauer daher." Immer bleibt sie schlank, und gern handelt sie von Liebe. Allerdings umschiffen Butters Verse dann gekonnt alle Klippen des Kitschs.

2009 wurde er mit dem Burgund-Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Er mag – wie er selbst sagt – wenn es ringelnatzt und morgensternt und wird für uns überwiegend aus seinem letzten Gedichtbändchen „Wort und Butter" lesen.

Bisherige Veröffentlichungen
- Butter schreibt. Schreiber klebt. Illustriert von Ulrich Schreiber
- Fundsache
- Wort und Butter

2009 ausgezeichnet mit dem Burgund-Stipendium für Künstler aus Rheinland-Pfalz. Kulturministerin Doris Ahnen lobte zu diesem Anlass "Wortwitz, Sprachakrobatik und scharfen Humor".

Den musikalischen Teil der Veranstaltung wird Axel Müller übernehmen. Mit verschiedenen akustischen und elektrischen Gitarren und einem Looper wird bei seinen musikalischen Selbstgesprächen Jazziges, vielleicht auch Rockiges, aber immer Improvisiertes zu hören sein.

pdfLiterarische_Begegnung_R_Butter_Einladung.pdf

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo