Autorenlesung

Mittwoch, 16.03.2016, 19.30 Uhr
Bad Dürkheim, Stadtbücherei, Haus Catoir
Eintritt: frei

"Printemps Poétique Transfrontalier"

Autorenlesung
Literatur der Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien

Die europäische Großregion der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und der Französischen Gemeinschaft Belgiens organisiert zum dritten Mal einen Literaturaustausch. Dieser soll nicht nur der Verbreitung literarischer Texte dienen, sondern auch eine Begegnung der Schriftsteller mit der Bevölkerung ermöglichen und somit das gemeinsame Gedächtnis der Bewohner der Großregion stärken. Unter dem Titel „Printemps Poétique Transfrontalier" werden folgende Schriftsteller lesen: Ann Kathrin Ast (Deutschland), Hans Arnfrid Astel (Deutschland), Philippe Mathy (Belgien), Alain Helissen (Frankreich) und Tom Nisse (Luxemburg). Die Lesung findet zweisprachig statt; die Autoren werden von dem belgischen Musiker und Gitarristen Benjamin Pottel begleitet.

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo