LITERARISCHE BEGEGNUNGEN 2015


Als erster hat 2002 Wilhelm Genazino gelesen, zwei Jahre später erhielt er den renommierten Georg-Büchner-Preis. Die Journalistin und Autorin Gabriele Weingartner, bis vor vier Jahren noch in St. Martin lebend, ist nach wie vor ein gern gesehener Gast. Auch Markus Orths, 1. Preisträger LIMBURG-PREIS 2003, hat hier sein Publikum gefunden. Die Reihe LITERARISCHE BEGEGNUNGEN im Haus Catoir, dem Kulturzentrum der Stadt, lädt durchschnittlich zweimal pro Jahr zu Autorenlesungen ein. Zu Gast: bekannte wie unbekannte Autoren. Die Reihe wird gemeinsam getragen vom Kunstverein Bad Dürkheim, der Stadtbücherei und dem Kulturbüro der Stadt Bad Dürkheim.

LITERARISCHE BEGEGNUNGEN – Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Kunstvereins Bad Dürkheim und der Stadtbücherei Bad Dürkheim.

 

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo