KUNSTREISE Antwerpen

Grote Markt

Montag, 20.07. bis Donnerstag, 23.07.2015

Eine Metropole in menschlichen Dimensionen: Antwerpen bietet seinen Besuchern alles, was Sie sich von einer Städtereise erhoffen: prachtvolle Bauwerke, Museen und Kirchen, die berühmten Kreationen der Antwerpener Modeschöpfer haben die Catwalks der ganzen Welt erobert, die Diamanten dieser Welt werden hier geschliffen (und gehandelt), in den zahlreichen Kneipen, Bars und Restaurants kann man es sich so richtig gut gehen lassen - sein Übersee-Hafen und die Schelde verbinden die Stadt mit dem Rest der Welt. Alles zusammen macht Antwerpen zu einer faszinierenden Kulturstadt.

 

Der „Grote Markt" mit den prächtigen Zunfthäusern und dem Brabo-Springbrunnen
Copyright © Antwerpen Tourismus & Kongress

 

KUNSTREISE Stuttgart

Oskar Schlemmer - Fünf Männer im Raum

Donnerstag, 26.03.2015

Staatsgalerie Stuttgart: „Oskar Schlemmer – Visionen einer neuen Welt" + Weissenhofsiedlung (fakultativ)

Ob als Maler und Bildhauer, Choreograph, Bühnenbildner, Lehrer am Bauhaus oder kunsttheoretischer Autor: Oskar Schlemmer ging es um den utopischen Entwurf einer Gegenwelt zu der oft düsteren Realität. Geboren in Stuttgart, als Sohn eines lebensfrohen rheinischen Kaufmanns und einer schwäbischen Mutter, erklärt sich so vielleicht seine wechselnde Faszination zur Malerei oder zum Theater. Die umfassende Retrospektive der Staatsgalerie zeigt erstmals nach langer Zeit eine Fülle wunderbarer Gemälde und Skulpturen sowie die unglaublichen Kostüme des berühmten Triadischen Balletts.

Passend zum Thema, ein Abstecher ins Zentrum für moderne Architektur: die Weißenhof-Siedlung. Eine Paradebeispiel für Bauhaus-Architektur, sprich „Neues Bauen" u.a. von Mies van der Rohe, Walter Gropius, Hans Scharoun oder Max Taut.

Oskar Schlemmer: "Fünf Männer im Raum" (1928)
© Staatsgalerie Stuttgart

 

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo