BERNHARD APFEL

004-DSC01548

4. JAHRESAUSSTELLUNG 2013

Sonntag, 29.09. bis Samstag, 12.10.2013, Burgkirche Bad Dürkheim

BERNHARD APFEL, BILDHAUER
 

FRÖHLICHE URSTÄND: Mit seiner 4. JAHRESAUSSTELLUNG 2013 hat der Kunstverein Bad Dürkheim eine Tür in das wunderbare Pandämonium des Leimener Bildhauers Bernhard Apfel geöffnet. Der Autodidakt, mit überwältigender Liebe zu gotischer Schnitzkunst und Vorbildern wie Veit Stoß und Tilman Riemenschneider, ist tief verwurzelt in katholischer Tradition und oberbayrischem Kunsthandwerk.

Unterstrichen wurde Bernhard Apfels illustres Pandämonium bei der Vernissage durch drei Solo-Suiten von Bach, gespielt von dem jungen Cellisten Jonas Gleim (*1994) aus Ludwigshafen. Seit 2007 von Bernhard Schmidt vom Mandelring-Quartett unterrichtet, hat Gleim als Cellist wie Pianist bereits mehr als 30 Wettbewerbspreise gewonnen - u.a. einen ersten Preis und Wolfgang-Hofmann-Sonderpreis beim Karel-Kunc-Duowettbewerb der Stadt Bad Dürkheim sowie einen Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben (Kategorie: Klavier).

Im Rahmen ihrer Einführung sprach Eva-Maria Günther M.A., Speyer, mit dem Künstler.

 

All IN

RZ Einladung

3. JAHRESAUSSTELLUNG 2013

Sonntag, 18.08. bis Samstag, 31.08.2013, Burgkirche Bad Dürkheim


 

Alle sechs sind mit der "Offenen Werkstatt" verbunden, fünf von ihnen begannen als Kinder oder Jugendliche hier ihre künstlerische Laufbahn. Sie haben Kurse besucht oder selbst Kurse geleitet, sich unterschiedlichste Techniken angeeignet und Mappenkurse belegt, die Voraussetzung für ein Kunststudium. Dazu hat der Sechste - Initiator und langjähriger Leiter der "Offenen Werkstatt" - quasi das Fundament gelegt. Zum 40-jährigen Jubiläum der "Offenen Werkstatt" stellte der Kunstverein Bad Dürkheim sechs Beispiele vor, die zeigen, wie erfolgreiche Basisarbeit im Bereich Jugendkunstschule aussehen kann: Johanna Gieseler (Berlin), Walter Graser (Ulmet), Valentina Jaffé (Karlsruhe), Bernd Metz (Frankfurt am Main), Judith Ritter (Offenbach am Main) und Michael von Schönberg (Saarbrücken). 

MATHIAS NIKOLAUS

Karte-Nikolaus-WEB3

2. JAHRESAUSSTELLUNG 2013

Sonntag, 26.05. bis Samstag, 08.06.2013, Burgkirche Bad Dürkheim

MATHIAS NIKOLAUS, BILDHAUER

In seiner 2. JAHRESAUSSTELLUNG 2013 zeigte der Kunstverein Bad Dürkheim vorwiegend neue, bislang unveröffentlichte Eisenplastiken des Dürkheimer Bildhauers Mathias Nikolaus. Sieben Porträts und Torsi älteren Datums – wie der Kinderkopf – standen dreizehn neuen, bislang unveröffentlichten Objekten gegenüber. So die raumgreifende Großplastik im Burgkirchenraum, die als Thema die Metamorphose des Menschen vom Kind zum Erwachsenen aufgreift. Neben Werkzeichnungen waren darüber hinaus zwei (bereits bekannte) Großplastiken zu sehen, die Position im Außenbereich der Burgkirche bezogen hatten. 

HÄUSER DES JAHRES

Architektur Ausstellung

1. JAHRESAUSSTELLUNG 2013

Sonntag, 21.04. bis Samstag, 04.05.2013, Burgkirche Bad Dürkheim

Noch immer ist für drei Viertel aller Deutschen das freistehende Einfamilienhaus die attraktivste Wohnform. Jedoch nur zwei bis fünf Prozent werden von freien Architekten gebaut. Was an anspruchsvoller, zeitgenössischer Wohnarchitektur möglich ist, zeigte der Architektur-Wettbewerb "Häuser des Jahres", ausgelobt von Callwey Verlag und Deutschem Architekturmuseum (DAM). Die Ausstellung „Häuser des Jahres – Die besten Einfamilienhäuser 2012" präsentierte zehn von 50 Objekten, die die Fach-Jury aus insgesamt 223 Einreichungen ausgewählt hat. Die Häuser stehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Tendenz geht jedoch eindeutig in Richtung Um- statt Neubau, wie Dr. Wolfgang Bachmann, Herausgeber der Architekturzeitschrift "Baumeister" und Jurymitglied des Wettbewerbs, in seinem Vortrag "Das Einfamilienhaus - Aus der Traum?" betont hat. Zwei Architekturbüros aus der Region - Jochen Ziegler (Bad Dürkheim) und Erwin Becker (Neustadt) - lieferten mit drei interessanten (Umbau-)Projekten in Forst, Wachenheim und Kallstadt dazu genügend Anschauungsmaterial. 

Vortrag von Wolfgang Bachmann als PDF zum Herunterladen.

pdfVortrag_Kunstverein.pdf

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo